Download Skriptum Informatik: eine konventionelle Einführung by Prof. Dr. Hans-Jürgen Appelrath, Prof. Dr. Jochen Ludewig PDF

By Prof. Dr. Hans-Jürgen Appelrath, Prof. Dr. Jochen Ludewig (auth.)

Drei Ziele haben Stoffauswahl und Darstellung dieses Buches geprägt: Studierende erlernen die Codierung von Algorithmen mit MODULA-2, additionally mit einer modernen imperativen Programmiersprache, die so einfach und sauber ist, dass die Grundbegriffe der Programmierung klar und systematisch eingeführt werden können, die sich aber andererseits auch in der Praxis bewährt hat. Wichtig ist auch die Möglichkeit, in MODULA-2 den Objektbegriff vorzubereiten. Theorethische Aspekte, z.B. Berechenbarkeit, Grammatiken, Semantik und Programmierverifikation, werden ganz überwiegend im Zusammenhang mit konkreten Problemen der Programmierung behandelt, so dass der praktische Nutzen jederzeit erkennbar bleibt. Für eine spätere gründliche Behandlung in einer Grundvorlesung Theorethische Informatik entstehen die Motivation und der begriffliche Rahmen. Wo immer die Gelegenheit besteht, werden die Methoden und Sprachkonzepte aus der Sicht des software program Engineering diskutiert, so dass die Codierung nicht als die Programmierung schlechthin erscheint, sondern - ihrer tatsächlichen Rolle entsprechend - als eine von mehreren Aktivitäten, die dazu beiträgt, reale Probleme mit Hilfe von Rechnern zu lösen. "Konventionell" bedeutet hier additionally praxisnah, auf der Grundlage einer imperativen Sprache, nicht pragmatisch oder theoriefrei. Das mit vielen vollständigen Programmbeispielen aufgelockerte Skript eignet sich daher für Studiengänge der Hauptfach-, Nebenfach- oder sogenannten Bindestrich-Informatik, in denen Konzepte und Praxis der Programmierung nicht separat, sondern gegenseitig stützend entwickelt werden sollen. Ein inhaltlich und strukturell auf dieses Skriptum abgestimmter Übungsband von Spiegel/Ludewig/Appelrath enthält viele Aufgaben mit advice und Lösungen, die die "Einführung in die Informatik" unterstützen und wesentlich erleichtern.

Show description

Read More

Download Techniken der Datensammlung 2 Beobachtung by Dipl.-Volksw. K.-W. Grümer (auth.) PDF

By Dipl.-Volksw. K.-W. Grümer (auth.)

In den Sozialwissenschaften werden drei Datenerhebungsverfah­ ren unterschieden: das Interview bzw. die Befragung, die In­ halts- bzw. Dokumentenanalyse und die Beobachtung. Es ist nun das Ziel dieses Skriptums, den Studenten der einzelnen sozial­ wissenschaftlichen Disziplinen eine Einführung in die Probleme zu geben, die bei der Arbeit mit dem Datenerhebungsinstrument "Beobachtung" auftauchen können. Es soll damit auch gleichzei­ tig ein erster tiberblick über die zu diesem Thema relevante Literatur gegeben werden, wodurch eine gezieltere Beschäfti­ gung mit diesem Verfahren ermöglicht werden soll. Es konnten im Rahmen dieser Arbeit nicht alle Probleme in der sicher notwendigen Breite behandelt werden, sodaß diejenigen, die an einer Vertiefung dieses Stoffes interessiert sind und die vor der empirischen Feldarbeit mit diesem Verfahren stehe~ sich aus der Vielzahl der hier angebotenen Literatur das no longer­ wendige "Rüstzeug" holen können. Wir möchten aber schon hier darauf hinweisen, daß besonders die Beobachtung in der prakti­ schen Feldarbeit eine Reihe von Problemen aufwirft, die sich gerade nicht mit "Patentrezepten" lösen lassen. In diesem Sinn kann und soll auch dieses Skriptum nicht als eine artwork "Koch­ buch" für Beobachtungsverfahren verstanden werden. Durch die Darstellung der Probleme soll vielmehr versucht werden, die einzelnen Vorgehensweisen wissenschaftlicher Beobachtung auf­ einander zu beziehen und ihre theoretischen Grundlagen etwas zu erhellen.

Show description

Read More

Download Elementare Baustatik für Studium und Praxis by Richard Guldan PDF

By Richard Guldan

Del' aus Fachkreisen mehrfach gegebenell freundlichen Anregung fulgelld, habe ieh es unternommen, den beiden Spezialbiichern "Rahmentragwerke und Dureh. lauftriiger" sowie "Die CRoss.Methode und ihre praktisehe Anwendung'; nun das schon seit liingerer Zeit geplante dritte Werk - "Elementare Baustatik" - folgen zu lassen. Hierin wird versucht, die Orundlagen der Baustatik und die Tragerlehre unter Einbeziehung des Durehlauftriigers und der einfacheren Rahmen so darzu. legen, daB auch ohne Kenntnisse der hoheren Mathematik aIle wichtigen statischen Zusammenhiinge in ihrem Wesen klar erkannt werden konnen. Neben diesell rein theoretischen Anforderungen ist aber iiberall darauf Bedacht genommen, die jeweils gewonnenen Erkenntnisse fiir den praktisehen Gebraueh iibersichtlich zusammen. zufassen und ihre Anwendung sofort an zweckmiil3ig gewiihlten Einfiihrungs. lmd Ubungsbeispielen zu zeigen. Diese unmittelbare Verbindung zwischen theoretischer Darlegung und praktischer Anwendung bringt erfahrungsgemiiB nicht nUl' bedeutelllie Erleichterungen beim Studium, sundel'll macht den Anfiinger auch rascher und sicherer mit den Grundbegriffen del' Baustatik und den Besonderheiten del' ver. schiedenen Tragsysteme vertraut. Bei allen Erliiuterungen und Betrachtungl'n wird ausgiebig von bildlichen Darstellungen Gebrauch gemacht; mit deren Hilfe konnen die maBgebenden Zusammenhange hei del' Behandlung der verschiedellen Probleme und Aufgaben wesentlich anschaulicher und exakter zum Ausdruck ge. bracht werden, als dies selbst durch priignanteste: Formulierungen allein moglich ware. Nur bei gleichzeitiger Anwendung beider Ausdrucksmittel - Wort und Eild - kann ein HochstmaB an Klarheit in allen Darlegungen erzielt werden. Fiir die Gliederung und methodische Behandlung des Stoffes waren nebell rein sachlichen Anforderungen auch padagogische Gesichtspunkte maBgebend.

Show description

Read More

Download Momenten-Einflußzahlen für Durchlaufträger mit beliebigen by Heinz Graudenz PDF

By Heinz Graudenz

Zu den Hilfsmitteln, die die Lasung haufig vorkommender Aufgaben der Praxis erleichtern sollen, geharen seit langem Tabellen zur vereinfachten Berechnung von Durchlauftragern. Der Anwendungsbereich der bekannten Tabellenbiicher ist verhaltnismaBig eng begrenzt: aus der unendlichen Zahl moglicher Stiitzweitenverhaltnisse wurden bestimmte Tragerfalle ausgewahlt und die Stiitzen- und Feldmomente fiir verschiedene Belastungen berechnet. Die Zusammenfassung der Momentenbeitrage der einzelnen Felder zu je einem Tabellenwert fiir jedes second macht die Anwendung solcher Tafeln zwar sehr bequem, bedingt aber schon bei geringer Abweichung des gegebenen Stiitzweitenverhaltnisses vom Tafelverha1tnis erhebliche Ungenauigkeiten und schlieBt die Beriicksichtigung feldweise wechselnder Tragheitsmomente aus. Dem Bediirfnis der Praxis nach einem Tabellenbuch, das in jedem Fall, additionally auch bei ganz unregelmaBigen Feldteilungen, schnell zu Ergebnissen von ausreichender Genauigkeit fiihrt, tragen die vorliegenden Tafeln Rechnung. Die Tafeln enthalten EinfluBzahlen fiir die Swtzmomente durchlaufender Trager iiber 2, three und four Felder mit 496 verschiedenen reduzierten SWtzweiten verhaltnissen. Die Berechnung der Tafelwerte wurde mit Hilfe des pass Verfahrens durchgefiihrt. Feldmomente sind nicht in die Tafeln aufgenom males, urn die allgemeine Verwendbarkeit und Genauigkeit nicht einzuschran ken, da die genaue Berechnung der Feldmomente erst moglich ist, wenn neben dem reduzierten auch das tatsachliche Stiitzweiten- und das Be lastungsverhaltnis festliegt. Zum schnellen Heraussuchen des nachstliegenden Tafelverhaltnisses fiir einen gegebenen Trager dient die systematische Ubersicht auf Seite eleven bis 12.

Show description

Read More

Download Probleme der Technischen Magnetisierungskurve: Vorträge by R. Becker PDF

By R. Becker

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer publication documents mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.

Show description

Read More

Download Standortplanung, Genehmigung und Betrieb umweltrelevanter by Doz. Dr.Ing. Heralt Schöne (auth.) PDF

By Doz. Dr.Ing. Heralt Schöne (auth.)

In diesem Werk werden behandelt: Standortsuche, Umgang mit Altlasten, Genehmigungsverfahren und Betrieb von Industrieanlagen, Regeln der Technik, Behördenzuständigkeiten, Rechts- und Verwaltungsvorschriften zum Umweltschutz und zur Anlagensicherheit, Umwelthaftung, Auswirkungen auf die Betriebswirtschaft. Ein Überblick über europäisches Umweltrecht wird gegeben. Damit wir eine aus Ingenieursicht kommentierte Übersicht vorgelegt, die die oft komplizierte Vernetzung und Zusammenhänge beschreibt. Das Buch ist ein Wegweise für Ingenieure durch das Genehmigungsrecht technischer Anlagen. Der Autor ist Dozent an der TU Dresden und beratend für die sächsische Landesregierung sowie als Prüfer für die Zulassung von Umweltgutachtern tätig.

Show description

Read More

Download Tunnelbaugeologie: Die geologischen Grundlagen des Stollen- by Josef Stini PDF

By Josef Stini

Die hohe Bedeutung des Tunnelbaues geht schon darans hervor. dafi ilIaeh J. S i e den most sensible 1631 Tunnel mit 727. three km Liinge allein ditl Alpen durehbohren (Stand 1930 etwa). Dazu gesellen sieh die an Zahl immer noeh von Jahr zu Jahr zunehrnenden Stollen fUr "'\Yasser kraftnutzung, Be- und Entwasserung, fUr Wasserleitungen usw. Die AusfUhrung aller dieser und verwandter An1agen unter der Erdober flii. che setzt eine genaue Kenntnis des Untengrundes \, oraus, welcher die Bauwerke aufzunehmen ha. t. . Die Tunnelbaugeologie ist daher eine wiehtige Hilf. swissenschaft der rein technisehen Tunnelbaukunst. Dem Stollenbauer Einblick in dieses fiir ihn so unentbehrliche Grenzgebiet zwischen Geologie und Bauwesen zu geben, ist elines der Ziele dieses Buc. hes; es verfolgt daneben den zweit. en Hauptzweck. dem Geologen, welcher sieh mit der Beratung von Stollenbauten OOsehaftigen will, zu zeigen, used to be der Ingenieu, r von ihm vedangt; nur gegenseitiges Verstehen fUhrt zu brauehbaren und vollnUtzliehen geologiseh-tech nisehen Gutachten. Ieh habe das Biiehlein gerne niedergesehrieben. Hat mieh doch quick ieder Absatz an Begehungen erinnert, welche ieh mit meinen Freunden . aus Ingenieurkreisen ausgefUhrt habe. Viele davon waren einstens meine SchUler; kommt .ihnen das Bueh in die Hand, so werden sie sich ofters del',"\V orte erinnern, welche ieh einmal zu ihnen als Lehrer spraeh. Zahlreiche andere Ingenieure sind mil' dureh gemein related berufliche Tatigkeit liebe Freunde geworden, von denen ieh technisch viel gelernt habe. Trotz einiger eigener bergbaulieher und haut ehnischer Tii. t.

Show description

Read More