Download Chronik des Mauerfalls die dramatischen Ereignisse um den 9. by Hans-Hermann Hertle PDF

By Hans-Hermann Hertle

Der Fall der Mauer conflict von den DDR-Funktionären weder beabsichtigt noch vorhergesehen worden. Aus unkoordinierten Einzelaktionen entwickelte sich unter dem Druck der Massen eine state of affairs, die ihre eigene Dynamik bekam und schließlich zu vollendeten Tatsachen führte. Den Verantwortlichen wurde erst am nächsten Tag bewußt, used to be eigentlich geschehen struggle. Sie versuchten nun, die Kontrolle über die Grenze zurückzugewinnen und trafen Vorbereitungen für eine militärische Aktion - doch dafür warfare es schon zu spät. Wer aber hatte jene ominöse Reiseregelung erarbeitet und warum wurde sie von Schabowski vorzeitig bekanntgegeben? Welche Rolle spielte die Staatssicherheit dabei? used to be wußten die sowjetischen Militärs davon?Hans-Hermann Hertle hat sechs Jahre lang daran gearbeitet, die genauen Umstände der Maueröffnung minutiös zu rekonstruieren. Er analysierte die entsprechenden Unterlagen in den Archiven, sichtete die Veröffentlichungen der Medien und befragte nahezu a hundred Zeitzeugen, darunter die Entscheidungsträger jener historischen Nacht. Hertles Buch wurde zu einem Standardwerk und liegt nun in 12., erweiterter Auflage vor.

Show description

Read or Download Chronik des Mauerfalls die dramatischen Ereignisse um den 9. November 1989 PDF

Best germany books

Aufklarer, Volume Two: Luftwaffe Reconnaissance Aircraft and Units 1942-1945

Concluding the tale of the Luftwaffe s reconnaissance devices, this ebook covers the interval from 1942 to finish of the battle. because the tide of the warfare grew to become opposed to Germany, details acquired from Aufklärungsflieger turned ever extra very important to either the German excessive Command and local-level flooring commanders.

Church Robbers and Reformers in Germany, 1525-1547: Confiscation and Religious Purpose in the Holy Roman Empire (Studies in Medieval and Reformation Traditions)

It is a learn of the non secular controversy that broke out with Martin Luther, from the vantage of church estate. the debate finally produced a Holy Roman Empire of 2 church buildings. this isn't an monetary heritage. relatively, the publication exhibits how attractiveness of confiscation was once received, and the way theological recommendation used to be necessary to the luck of what's also known as a vital if early degree of confessional state-building.

Emmy Noether, die Noether-Schule und die moderne Algebra: Zur Geschichte einer kulturellen Bewegung

Emmy Noether und die Mitglieder der Noether-Schule gestalteten wesentlich die kulturelle Bewegung der modernen Algebra, die in den 1920er Jahren die Vorstellungen über Mathematik veränderte und zu einem neuen Verständnis der Mathematik als Strukturwissenschaft führte. In interdisziplinär angelegten Studien verbindet die Autorin biografische Forschungen zu Noether und den Mitgliedern der Noether-Schule mit wissenschaftstheoretischen Untersuchungen mathematischer Texte sowie einer aus dem Konzept der dichten Beschreibung abgeleiteten examine wissenschaftlicher Schulenbildung: Die Entstehung mathematischen Wissens als soziokulturellem Prozess wird sichtbar und auch einer mathematisch nicht ausgebildeten Leserschaft zugänglich.

Solar dance : Van Gogh, forgery, and the eclipse of certainty

In Modris Eksteins's arms, the interlocking tales of Vincent van Gogh and paintings broker Otto Wacker display the origins of the basic uncertainty that's the hallmark of the trendy period. throughout the lens of Wacker's sensational 1932 trial in Berlin for promoting pretend Van Goghs, Eksteins deals a special narrative of Weimar Germany, the increase of Hitler, and the substitute of nineteenth-century certitude with twentieth-century doubt.

Extra resources for Chronik des Mauerfalls die dramatischen Ereignisse um den 9. November 1989

Sample text

66 »Ungerechtfertigte arbeitsrechtliche Maßnahmen« in diesem Sinne – und deshalb wies der Beschluß darauf ausdrücklich hin – waren zum Beispiel betriebliche Kündigungen oder fristlose Entlassungen dann, wenn sie von den Betrieben mit der Antragstellung auf ständige Ausreise bzw. deren Ablehnung begründet wurden. Auf Einspruch des betroffenen Beschäftigten mußten diese in Verfahren von den Kreisgerichten der DDR für unwirksam erklärt werden, weil sie nach dem Arbeitsgesetzbuch der DDR nicht zulässig waren.

April 1989: Ein Fluchtversuch am Grenzübergang Chausseestraße wird durch Warnschüsse eines MfS-Paßkontrolleurs vereitelt 41 haben über 90 Prozent im Planungsstadium verraten und vereitelt wurden. Lediglich fünf bis acht Prozent aller Fluchten verliefen erfolgreich. Die Kriminalisierung, Inhaftierung, Verletzung oder Tötung von Menschen, die ihr Land verlassen wollten, waren Teil eines Systems, dessen führende Repräsentanten zu keinem Zeitpunkt daran zweifelten, daß die DDR nur als Mauerstaat zu halten war.

Am 5. 00 Uhr, näherten sich Chris Gueffroy und Christian Gaudian im Ost-Berliner Stadtbezirk Treptow der Grenze zu Neukölln, die an dieser Stelle der Teltowkanal bildete. Die beiden Freunde, 20 und 21 Jahre alt, stieß die stickige Enge 38 ab, in der sie sich gefangen fühlten. Chris Gueffroy sollte im Mai 1989 zur Armee eingezogen werden, was ihm widerstrebte. Er hatte zudem einen Traum: Zu reisen und Amerika zu sehen, bevor das Leben vorbei war. Von einem Freund, der seinen Wehrdienst bei den Grenztruppen in Thüringen ableistete, hatten er und Christian Gaudian Ende 1988 gehört, der Schießbefehl sei ausgesetzt; geschossen werden dürfe nur noch auf Fahnenflüchtige und bei Angriffen auf Grenzsoldaten.

Download PDF sample

Rated 4.46 of 5 – based on 21 votes