Download Das Dritte Reich und die Deutschen in der Sowjetunion by Ingeborg Fleischhauer PDF

By Ingeborg Fleischhauer

Die deutsche Besatzungspolitik in der Sowjetunion wahrend des Zweiten Weltkrieges ist in zahlreichen Untersuchungen analysiert und ebenso die Rolle der verschiedenen sowjetischen Nationalitaten unter deutscher Besetzung aus unterschiedlichen Richtungen durchleuchtet worden. Allein das Schicksal der deutschen Minderheit der Sowjetunion in dieser Zeit wurde in der internationalen Literatur weithin ausgespart. Von vornherein der Kollaboration verdachtig, schien die deutsche Volksgruppe als privilegierteste der nationalen Minderheiten in der UdSSR unter deutscher Besetzung wenig Stoff zu einer breiteren Studie zu bieten. Gestutzt auf umfassende Quellen zeigt nun aber Ingeborg Fleischhauer, dass die Deutschen in der Sowjetunion nicht nur zu Opfern der Stalinistischen Deportationspolitik, sondern auch zu Objekten der Himmlerschen Germanisierungsmanie wurden. Die Autorin fuhrt den Beweis, dass sich die Mittaterschaft und der Kollaborationseifer der deutschen Minderheit in Grenzen hielt, und schildert, wie sie dennoch, in langerfristiger historischer Perspektive betrachtet, fur den Expansionismus des NS-Staates mit dem permanenten Verlust ihrer historischen Heimat bussen musste."

Show description

Read or Download Das Dritte Reich und die Deutschen in der Sowjetunion PDF

Best germany books

Aufklarer, Volume Two: Luftwaffe Reconnaissance Aircraft and Units 1942-1945

Concluding the tale of the Luftwaffe s reconnaissance devices, this booklet covers the interval from 1942 to finish of the conflict. because the tide of the battle grew to become opposed to Germany, info received from Aufklärungsflieger turned ever extra important to either the German excessive Command and local-level floor commanders.

Church Robbers and Reformers in Germany, 1525-1547: Confiscation and Religious Purpose in the Holy Roman Empire (Studies in Medieval and Reformation Traditions)

This can be a examine of the spiritual controversy that broke out with Martin Luther, from the vantage of church estate. the debate finally produced a Holy Roman Empire of 2 church buildings. this isn't an financial heritage. quite, the publication exhibits how attractiveness of confiscation used to be gained, and the way theological recommendation used to be necessary to the good fortune of what's often referred to as an important if early level of confessional state-building.

Emmy Noether, die Noether-Schule und die moderne Algebra: Zur Geschichte einer kulturellen Bewegung

Emmy Noether und die Mitglieder der Noether-Schule gestalteten wesentlich die kulturelle Bewegung der modernen Algebra, die in den 1920er Jahren die Vorstellungen über Mathematik veränderte und zu einem neuen Verständnis der Mathematik als Strukturwissenschaft führte. In interdisziplinär angelegten Studien verbindet die Autorin biografische Forschungen zu Noether und den Mitgliedern der Noether-Schule mit wissenschaftstheoretischen Untersuchungen mathematischer Texte sowie einer aus dem Konzept der dichten Beschreibung abgeleiteten examine wissenschaftlicher Schulenbildung: Die Entstehung mathematischen Wissens als soziokulturellem Prozess wird sichtbar und auch einer mathematisch nicht ausgebildeten Leserschaft zugänglich.

Solar dance : Van Gogh, forgery, and the eclipse of certainty

In Modris Eksteins's fingers, the interlocking tales of Vincent van Gogh and artwork broker Otto Wacker show the origins of the elemental uncertainty that's the hallmark of the fashionable period. in the course of the lens of Wacker's sensational 1932 trial in Berlin for promoting pretend Van Goghs, Eksteins bargains a special narrative of Weimar Germany, the increase of Hitler, and the alternative of nineteenth-century certitude with twentieth-century doubt.

Additional info for Das Dritte Reich und die Deutschen in der Sowjetunion

Sample text

437-50. Vgl. , Deutschtum in Not! Berlin 1926, S. , Die deutschen Bauernsiedlungen in Südrußland von ihrer Gründerzeit bis zur Gegenwart, in: Preußische Jahrbücher (Berlin) 206 (1926), S. 169-79. Sie verteilten sich folgendermaßen auf die einzelnen Sowjetrepubliken: RSFSR: 806 301, USSR 108 110 111 112 113 45 sehen in den Städten (184769) nicht mehr sehr ins Gewicht fiel, so war doch die bäuerliche Bevölkerung mit über einer Million (genau 1053 780) Personen noch immer ein substantieller und leistungsfähiger Teil des russischen Bauerntums, und dies gerade zu der Zeit, in der die NEP (Neue Ökonomische Politik, 1921-1928) den deutschen Bauern wieder etwas freieren Spielraum gewährte.

Auch wenn sie selbst zunächst kein explizit nationalsozialistisches Programm parat hatten, bot ihnen die völkische Einigungsidee doch Aussicht auf eine Die 1 neuen Vgl. , Rußland in Europa, Stuttgart 1949; Laqueur, Deutschland, S. 187-236; Williams, Culture, „The Third Kingdom", S. 331-62. : Materialien zur Geschichte des Volksdeutschtums in der UdSSR. Während der Zeit nach dem 1. Weltkrieg, insbesondere während der Jahre 1933-41. Böss, München 1960. 47 aktive deutsche Rußlandpolitik, die eine direkte Einflußnahme auf die Situation der Deutschen in der UdSSR erlauben konnte.

Folgte ideologisch Rosenberg (vgl. Sozialparasitismus im Völkerleben, Leipzig 1927). Arbeitete unter Rosenberg am Völkischen Beobachter. In den 30er Jahren Stabsleiter in Rosenbergs APA der NSDAP. 1941-45 Rosenbergs rechte Hand im Reichsministerium für die besetzten Ostgebiete. Dort von Rosenberg zum Statthalter für den Kaukasus ernannt, aber niemals effektiv eingesetzt (der Kaukasus blieb unter Militärverwaltung). Beging 1945 mit seiner Familie Selbstmord. Otto Konstantin Gottlieb v. Kursell (geb.

Download PDF sample

Rated 4.93 of 5 – based on 7 votes